Eine Übersicht aller Lesesäle in Wien

Learning Center (Lesesaal der neuen Wirtschaftsuniversität)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
sehr ruhig; modernes Ambiente; gesonderte Quiet Rooms; sehr viele Leseplätze;

negativ:
keine Tischlampen; an Wochenenden und Feiertagen geschlossen

 

 

01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg 08.jpg 09.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg 14.jpg 15.jpg 16.jpg 17.jpg 18.jpg 19.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08:00 - 22:00
Samstag, Sonn und Feiertag: geschlossen
Adresse: Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
Eintritt: freier Eintritt (Nicht WU-Studenten: Meldezettel für Ausweisantrag nicht vergessen!)
Besonderheiten: gesonderte Quiet Rooms; Gruppen,- und Projekträume; Comfort Zones;
Klimaanlage: JA, klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


Kommentar von Lex Lewis:"Wohl die innovativste Wiener Einführung des akademischen Fortschritts: Eine speziell und optimiert eingerichtete Lernoase mit dem Namen "Learning Center" (übersetzt: Lernzentrum) ist das Flaggschiff am Campus der neuen Wirtschaftsuniversität in der Nähe des Wiener Praters (1020 Wien). Der wohl am besten ausgestattenste Lesesaal (eingebettet in der neuen WU Bibliothek) den Wien zu bieten hat, welches alle Mängel seines Vorgängers (siehe alter WU Lesesaal) und darüber hinaus behoben hat: klimatisiert, unglaublich ruhige Atmosphäre, durchgehende schall-absorbierende Teppich-Ausstattung, freundlich helle Lernumgebung und vor allem sehr viel Lernplätze (insgesamt 1500 Leseplätze). Kein Anstehen und endlich kein Gedränge mehr um Punkt 9 während Lernwochen für unsere zukünftigen Ökonomen. Top Highlight dieses Lesesaals: Die so genannten "Quiet Rooms", in denen absolute Stille in abgeschlossenen Räumen herrscht und das beständigende Ticken der eigenen Uhr auf der Hand zur gegenwärtigsten Schallquelle aufsteigt. Die Zukunft unserer Gesellschaft beginnt in der Wissensaufnahme, darum heben Sie mit diesem neuen Raumschiff (Ähnlichkeit verblüffend!) mit futuristischer Inneneinrichtung und modernster Austattung eingerichteten Lesesaal, entworfen von der ausgezeichneten Architektin Zaha Hadid, ab in eine neue Welt der höchsten Konzentration und akademischen Brillanz. Der schräg gegenüberliegende Spar und die WU Mensa bieten die perfekte Infrastruktur für Stärkungen und mittaglichen Nahrungsaufnahme. Wir geben dem Lesesaal den Titel "Bester Lesesaal Wiens", was hiermit den Lesesaal der Nationalbibliothek übertrifft. Einziger Mangel: Samstags, Sonn,- und Feiertags geschlossen! Nicht-WU-Personen müssen sich einen (kostenlosen) Bibliotheks Ausweis anfertigen lassen, d.h.: Meldezettel nicht vergessen!"

VET Lesesaal (Veterinärmedizinische Universität)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
sehr ruhig; viel Sonnenlicht; Draußen gibt es einen Spielplatz mit Liegeschaukel; lange Öffnungszeiten; Gruppenarbeitsräume vorhanden

negativ:
keine Tischlampen; im Sommer sehr warm; an Wochenenden und Feiertagen geschlossen

 

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8:30 - 22:00
Samstag, Sonn und Feiertag: geschlossen
Adresse: Veterinärplatz 1, 1210 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: Draußen schöner Park; Dachterrasse ganz oben; Einzelplatzräume;
Klimaanlage: NEIN, nicht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


Kommentar von Lex Lewis:"Der Lesesaal der veterinärmedizischen Fakultät sticht vor allem aufgrund seiner schönen Umgebung heraus: Ein wunderschöner Park, ein Spielzplatz und sehr viel Grün, bei denen man sich in den Pausen gut sonnen, eine Runde laufen und erholen kann. Diese sehr positive Eigenschaft steht leider im Widerspruch zur Jahreszeit, bei der diese Eigenschaft zur Geltung kommt, denn der Lesesaal hat keine Klimaanlage, was ihn im Sommer unterträglich macht. Ich habe den Lesesaal generell nur sehr selten überfüllt erlebt und auch die Öffnungszeiten bis 22:00 sprechen sehr für die Nutzung. Leider gibt es keine Tischlampen, dafür aber viel Sonnenlicht und ausreichend Steckdosen (Da ich länger gesucht habe, hier ein Tipp: Steckdosen befinden sich in den Bodenklappen!). Bisschen außerhalb gibt es einen SPAR zur Stärkung. Eine super Sache sind die vorhandenen Gruppenräume, die meistens leer sind und man gemeinsam an Projekten ungestört arbeiten kann. Wenn einem die dezentrale Position nicht stört (21. Bezirk, erreichbar mit der 25er Straßenbahn), sind Vor,- und Nachteile relativ ausgewogen. Ich bin (wenn es nicht gerade 30° in Wien hat) gern und oft dort."

Nützliche Informationen fürs Lernen im generellen findet man HIER

NatsBib Lesesaal (österreich. Nationalbibliothek)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
sehr modern; Klimaanlage und Befeuchtungssystem; mehrere Lesesäle; jeden Tag lange Öffnungszeiten (auch Sonntags geöffnet!); kostenloses WLAN; große Tischfläche;

negativ:
zur Hauptsaison sehr überfüllt; Jahreskarte der Bibliothek oder Tageskarte notwendig;

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg onb_title.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 9:00 - 21:00
Adresse: Heldenplatz 1, 1010 Wien
Eintritt: Bibliotheksausweis notwendig
(10€ pro Jahr) oder Tageskarte um 3€
Besonderheiten: Luftfeuchtigkeitsregulierung, WLAN
Klimaanlage: JA, klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


 

Kommentar von Lex Lewis:"Für mich hat die NatsBib die schönsten Lesesäle, da sie wirklich sehr modern ausgestattet sind: Befeuchtungsanlage (die zwar anfangs ein wenig nervig ist, da sie zu unregelmäßigen Zeiten von der Decke Wasser herunter sprayt und relativ laut ist- aber man gewöhnt sich daran), Klimanalage (die in den oberen Stockwerken zu kalt eingestellt ist: Pullover mitnehmen!), große Tische, gute Belichtung an den Tischen und schöner Pausenraum mit ausreichend Automaten zur Stärkung. Ich bin ziemlich oft dort, da es auch ausreichend lange Öffnungszeiten hat und sonst unglaublich gemütlich und ruhig ist. Seit kurzem gabs einige Neuerungen: Die Lesesäle haben jetzt auch Sonntags geöffnet, sie haben die Lesesäle erweitert, was zu mehr Leseplätzen führte (da es permanent überfüllt war) und ein Kontrollsystem bei es nicht mehr erlaubt ist sich lange von seinem Platz zu entfernen, geschweige denn zu reservieren (der Mann der die Platzuhren kontrolliert geht aber nur bei Überfüllung des Bibliothek durch und notiert sich diese). Überall ist kostenloses W-Lan und Steckdosen bei jedem Platz. Tut vielleicht allen als Notebookbesitzer einen Gefallen: verwendet keine Staubsauger-Laptops, danke ;-). Alles in allem ist die NatsBib meiner Meinung nach eine eierlegende Wollmilchsau ;-)"

MAK Lesesaal (Museum für angewandte Kunst)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
sehr ruhig; gutes Kima; modern und elegant; WLAN kostenlos; Sonntags geöffnet;

negativ:
kurze Öffnungszeiten; oft überfüllt (jedoch ist es möglich im Vorraum bei Tischen auf Plätze zu warten); unbequeme und kantige Stuhle;

 

 

0.jpg 1.jpg 10.jpg 11.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 18:00
Adresse: Stubenring 5, 1010 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: Internet und W-LAN kostenlos
Klimaanlage NEIN, nicht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


 

Kommentar von Lex Lewis:"Das MAK hat echt einen wunderschönen Lesesaal, der sehr ruhig und "gepflegt" ist. Die Raumakkustik ist sehr interessant, die jedes kleine Geräusch hörbar macht und dies dazu führt, dass sich jeder wirklich bemüht sehr leise zu sein. Ich persönlich benutze den MAK Lesesaal jedoch nur sehr sporadisch, wenn ich wirklich nach einer Abwechslung suche, da er keine Möglichkeiten zur Stärkung und auch ziemlich kurze Öffnungszeiten hat, bei denen ich gezwungen wäre an einem Tag wieder Lesesaal zu wechseln. Ich selbst habe den Lesesaal nur einmal überfüllt erlebt, da musste man dann einfach unten bei der Rezeption warten bis man hineingewunken wird- vorübergehend konnte man unten in der Halle an den Tischen lernen. Für kürzere und intensive Lernsession kann ich den Lesesaal wirklich sehr empfehlen!"

Lesesaal der Universität Wien (UNIVIE)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
mehrere Lesesäle; schönes und traditionelles Ambiente.

negativ:
mittlerer Geräuschpegel;

 

 

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

Öffnungszeiten: Großer Lesesaal:
Montag bis Freitag: 9:00 - 21:45
Samstag: 09:00 - 18:00

Zeitschriftensaal:
Montag bis Freitag: 09:00 - 19:00
Adresse: Dr.-Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien
Eintritt:
freier Eintritt
Besonderheiten:
traditionelles Ambiente

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal des Juridicums

Stichwortbeschreibung:
 
von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis  Freitag: 09:00 - 22:00
Adresse: Schottenbastei 10-16, 1010 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: -

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 16:30
Adresse: Rathausplatz, 1010 Wien
Eintritt:
freier Eintritt
Besonderheiten:
KEIN Wlan, Rollstuhl gegen Hinterlgung des Ausweises ausleihbar.

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal Fachbereich Theologie

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 09:00 - 19:00
Freitag: 09:00 - 17:00
Adresse: Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien
Eintritt:
freier Eintritt
Besonderheiten:
kostenloses WLAN

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal der Akadamie der bildenden Künste

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch: 09:00 - 17:00
Donnerstag: 09:30 - 18:00
Adresse: Schillerplatz 3, 1010 Wien
Eintritt:
freier Eintritt
Besonderheiten:
-

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

TU Lesesaal (technische Universität)

Stichwortbeschreibung:
(Danke an Lena Giffinger)

positiv:
lange Öffnungszeiten (bis 22 Uhr); geräumige Arbeitsplätze mit Wände; sehr leise Arbeitsumgebung; viel Tageslicht; Tische für Gruppenarbeiten im 5. Stock;

negativ:
vor allgemeinen Prüfungswochen sehr voll; oft stickig;

 

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 9_1.jpg 9_2.jpg 9_3.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 17:00
Adresse: Resselgasse 4, 1040 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: VIP-Arbeitsplätze für Behinderte.
Klimaanlage: NEIN, nicht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal der Wiener Hauptbücherei

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 11:00 - 19:00
Samstag: 11:00 - 17:00
Adresse: Urban Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: WLAN nur mit Benutzerausweis der Hauptbücherei; Rollstuhl gegen Hinterlegung des Ausweises ausleihbar.

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Lesesaal des Afro-Asiatischen Institutes

Stichwortbeschreibung:

positiv:
lange Öffnungszeiten; auch Sonntags geöffnet;

negativ:
klein; stickig; eher laute Hintergrundgeräusche (vom Stiegenhaus);

 

 

 

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00
Samstag und Sonntag: 10:00 - 21:45
Adresse: Türkenstraße 3, 1090 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: KEIN Wlan
Klimaanlage: NEIN, nicht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


 

Kommentar von Lex Lewis:"Ich mag den Lesesaal des Afro-Asiatischen Instituts sehr und war früher öfters dort, weil es sehr lange Öffnungszeiten hat und vor allem auch Sonntags geöffnet hat. Er ist zwar ein wenig heruntergekommen (also nicht so nobel und modern wie die NatsBib zum Beispiel), aber am Abend ist es immer sehr gemütlich und ruhig, weil wenig Leute dort sind- zu den späteren Uhrzeiten geistern immer nur alte verwirrte Greise umher, fragt mich nicht, was die dort eigentlich lesen^^). In den Pausen bin ich immer hinunter zu dem richtig gemütliches Café gegangen, das direkt vom Institut geleitet wird, bei dem ich mir immer etwas zu Essen hole oder einfach einen Tee trinke, um das Gelernte setzen zu lassen :-). Im Sommer unter Tags sind immer die Fenster offen, heiss, überfüllt und etwas lauter- ich würde es daher nur zur späteren kälteren Zeiten empfehlen."

AKH Lesesaal (allgemeines Krankenhaus)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
der AKH-Lesesaal hat die längsten Öffnungszeiten in ganz Wien (bis 24:00!); hat auch Sonntag geöffnet (bis 23:00!); einige Lernplätze mit Wände;

negativ:
permanent überfüllt (vorwiegend während heissen Medizin-Lernphasen vor SIPs); mittlerer Geräuschpegel;

 

1.jpg 10.jpg 11.jpg 13.jpg 14.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9:00 - 24:00
Samstag, Sonn und Feiertag: 9:00 - 23:00
Adresse: Währinger Gürtel 18–20, 1090 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: Internet und W-LAN kostenlos
Klimaanlage: JA, klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


 

Kommentar von Lex Lewis:"Eines das wirklich einstimmig für den AKH Lesesaal spricht sind die langen Öffnungszeiten! Da die medizinische Universität und das Allgemeine Krankenhaus ein zusammengewürfeltes Gebäude ist bei denen sich Studierende und Patienten am Gang Hallo sagen korrespondieren die Öffnungszeiten mit den Betriebszeiten des AKHs, was den Lesesaal lange offen hält. Ich war leider noch nicht oft in dem Lesesaal, aber was mir aufgefallen ist, ist der eher lautere Geräuschpegel. Ausser den langen Öffnungszeiten hat der Lesesaal meiner Meinung nach nicht unbedingt etwas großartiges zu bieten, ausser vielleicht die zusätzlichen Plätze mit Wände. Es gibt sicher viel schlechtere Lesesäle, aber wenn man nicht unbedingt bis 24:00 lernen muss oder Medizin studiert und Vorlesungen im Gebäude besucht, gibt es trotzdem sicher gemütlichere und leisere Alternativen."

AUFGELASSEN! WU Lesesaal (Wirtschaftsuniversität Wien)

Stichwortbeschreibung:

positiv:
viele Lesesäle; einige Lernplätze mit Wände; vor WU Prüfungswochen verlängerte Öffnungszeiten und Sonntags geöffnet; unter der Woche sehr lange Öffnungszeiten;

negativ:
GIBT ES NICHT MEHR (neuer WU Lesesaal: HIER); eher lauter Geräuschpegel (in unteren Stöcken dann auch ein lauteres Belüftungssystem); vor WU-Prüfungswochen stark überfüllt;

 

1.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 22:00
Samstag: 09:00 - 18:00
Adresse: Augasse 2-6, 1090 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: KEIN Wlan für Gäste.
Klimaanlage: JA, aber schlecht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER


 

Kommentar von Lex Lewis:"Der WU Lesesaal ist quasi ein Tagesheim für viele WU Studenten, in dem sich schon eigene Rituale und Gesellschaften etabliert haben ;-). Viele WUler wissen gar nicht mehr, dass es noch etwas anderes ausserhalb der WU Bib gibt, was ich nicht unbedingt verstehe, weil der WU Lesesaal im allgemein ein eher ungemütlicher und lauter Ort ist. Den Grundpegel legt, vor allem in den unteren Stockwerken, die Lüftung der Klimaanlage fest- ein tieferer monotoner Ton, der in den oberen Stockwerk leiser wird. Die Klimaanlage ist oft nicht optimal eingestellt, was längeres Lernen ab und an zu einer Zitterpartie macht. Zudem lässt die Ästethik der Möbel und Raumausstattung auch sehr zu wünschen übrig. Vor den WU Prüfungswoche stehen schon die Leute um 9:00 vor dem Lesesaal um noch Plätze zu bekommen, in dieser Zeit hat der Lesesaal, dank ÖH, auch an Wochenenden geöffnet. Was jedoch für den Saal spricht sind die langen Öffnungszeiten während dem Semester (beachte die Kurzen in den Ferien!) Ich bin lediglich dort, wenn ich entweder dringend Abwechslung suche, ich auf der Uni etwas zu erledigen oder an dem Tag Vorlesungen habe und nicht weiß wo ich sonst hingehen soll. Ich persönlich empfehle ihn nicht, da es viel schönere Lernmöglichkeiten in Wien gibt, die wärmer, leiser und vor allem gemütlicher sind."

Lesesaal Fachbereich Biologie

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 - 16:00
Adresse: Augasse 2-6, 1090 Wien
Eintritt:
freier Eintritt
Besonderheiten:
kostenloses WLAN

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

BOKU Lesesaal

Stichwortbeschreibung:

von diesem Lesesaal ist noch keine Beschreibung vorhanden!

positiv:
-

negativ:
-

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 08:30 - 20:00
Freitag: 08:30 - 17:00
Adresse: Peter-Jordan Straße 82, 1180 Wien
Eintritt: freier Eintritt
Besonderheiten: WLAN (eduroam), behindertengerecht
Klimaanlage: NEIN, nicht klimatisiert

Mehr Infos und mögliche Ausnahmen zu den Öffnungszeiten findest du HIER

Hast du Informationen?

Fall du irgendwelche zusätzlichen Informationen hast, bei denen du denkst, dass die wichtig sind, wir falsch oder einfach vergessen haben, dann bitte sende uns eine kurze Mail. Wir wissen zum Beispiel nicht in welchen Lesesälen überall Klimaanlagen sind oder ob wir Besonderheiten vergessen haben, die jemand anderer als wichtig erachten könnte.

Und auch falls wir einen Wiener Lesesaal oder Lernzone vergessen haben sollten, würden wir uns freuen wenn du uns Bescheid gibst, damit wir es in unsere Übersicht einbauen können.

Bitte schreibe dazu einfach eine kurze E-mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  mit Ort, Name und wenn vorhanden mit Webseite des Lesesaals.

Lesesäle die am Sonntag geöffnet haben!

Alle unterhalb aufgelisteten Lesesäle haben Sonntags für Arbeit,- oder Lerntätigkeiten in Wien geöffnet. Der am längsten geöffnete Lesesaaal am Sonntag ist der Lesesaal des AKH. Falls ein Lesesaal der Sonntags geöffnet hat vergessen wurde bitte uns eine E-mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. zu senden. Danke!

Viel Spaß beim Lernen und Arbeiten auch am Sonntag!